Kognitive Fähigkeitstests identifizieren Bewerber mit den passenden Fähigkeiten und dem Potenzial, in der jeweiligen Rolle erfolgreich zu sein.

Die Fähigkeit, komplexe Probleme zu lösen, Entscheidungen zu treffen und fundierte Argumente anzuwenden, gehört zu den wichtigsten Kompetenzen, die Mitarbeiter heutzutage benötigen. Kognitive Fähigkeitstests sind robuste Werkzeuge, die die Argumentationsfähigkeit, Logik und Fähigkeit einer Person, mit Informationen zu arbeiten, offenlegen und das Erfolgspotenzial genau vorhersagen können.

SHLs kognitive Fähigkeitstests umfassen Multiple-Choice-Elemente, die verschiedene Fähigkeiten wie verbale und datenlogische Fähigkeiten, Argumentationsfähigkeit und Leseverständnis messen. Manche kognitiven Fähigkeitstests messen einzelne Fähigkeiten (z.B. verbal, datenlogisch), während andere zur Erfassung der allgemeinen geistigen Fähigkeiten eine Kombination verschiedener Fähigkeiten messen.

SHL Verify

Diese Tests identifizieren die Bewerber mit den passenden Fähigkeiten und dem Potenzial, in der Rolle erfolgreich zu sein.

SHL Verify Interactive

Unsere neue innovative Reihe von kognitiven Fähigkeitstests.

Fertigkeits-Assessments

Messen spezifische Fertigkeits- und Wissensgebiete, um die individuellen Stärken und Schwächen der Bewerber zu bewerten und ihre Einsatzbereitschaft für die Stelle zu beurteilen.

Simulationen

Zur objektiven Bewertung von Kompetenzen versetzen interaktive, stellenspezifische Simulationen Bewerber in realistische Situationen.