SHL Verify kognitive Fähigkeitstests identifizieren die Bewerber mit den passenden Fähigkeiten und dem Potenzial, in der Rolle erfolgreich zu sein.

Verify Fähigkeitstests helfen die besten Bewerber für offene Stellen zu finden sowie Ihre Mitarbeiter weiterzuentwickeln, um deren größtes Potenzial zu entfalten.

Diese Asessments sind für alle Jobebenen von der Einstiegs- bis zur Führungsebene verfügbar und werden durch eine Reihe geeigneter Normenvergleichsgruppen unterstützt. Zur Verbesserung der Effektivität und Effizienz des Assessments nutzen viele unserer Testverfahren die neuesten Versionen computeradaptiver Tests. SHL Verify kann alleine oder zusammen mit anderen psychometrischen Tests für eine ganzheitliche Lösung eingesetzt werden.

Unsere SHL Verify Fähigkeitstests können einzeln oder in beliebiger Kombination durchgeführt werden. Die Tests sind in einer Reihe von Sprachen verfügbar und zusätzliche Tests können je nach Bedarf Ihres Unternehmens verfügbar sein. Unsere Experten können Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Assessments helfen bzw. die Schulungs- und Supportressourcen zur Unterstützung Ihres Teams bereitstellen. Die Tests eignen sich für alle Jobebenen einschließlich Berufseinsteiger, Hochschulabsolventen und Führungskräfte/Fachkräfte.

Besonderheiten

Einfacher Zugang und Nutzung
  • Rund um die Uhr Zugang für Bewerber
  • In mehr als 26 Sprachen verfügbar
  • Einfach zu verwalten und durchzuführen
Teil einer End-to-End-Talentlösung
  • Kann nahtlos in Rekrutierungs-, Bewerbertracking- oder Talent Management Systeme integriert werden.
Minimiert die Risiken von Online-Tests
  • Unterschiedliche Fragen für jeden Bewerber
  • Schutz vor Datendiebstahl und Betrug
  • Ein optionaler, beaufsichtigter Verifizierungstest stellt sicher, dass es sich bei Ihrem Bewerber um die Person handelt, die den Test absolviert hat

SHL Verify Beispielberichte in verschiedenen Sprachen finden Sie in unserem Assessmentkatalog.

Beispielfrage
Beispielfrage

Der Verify Test der numerischen Fähigkeiten misst die Fähigkeit der Bewerber, in verschiedenen Situationen mit Zahlen zu arbeiten und geeignete Mathematik anzuwenden. Im Rahmen des Tests müssen Bewerber Textaufgaben lösen, numerische Berechnungen durchführen und Daten in Tabellen und Diagrammen interpretieren.

Der Test ist besonders relevant, wenn die folgenden Aufgaben kritische Aspekte der Stelle oder Rolle sind:

  • Verstehen relevanter Daten in Tabellen und Diagrammen
  • Schnelle und genaue Verwendung grundlegender mathematischer Konzepte zur Datenanalyse
  • Ableitung der entsprechenden Schlussfolgerungen auf der Grundlage mathematischer Analysen

Der Verify Test des induktiven Denkvermögens misst die Fähigkeit der Bewerber, Rückschlüsse aus verschiedenen Konzepten zu ziehen und Beziehungen zwischen ihnen zu verstehen. Zu den Aufgaben gehören das Ausarbeiten des Musters in einem Satz von Bildern und das Identifizieren des richtigen nächsten Bildes aus den angegebenen Optionen.

Der Test ist besonders relevant, wenn die folgenden Aufgaben kritische Aspekte der Stelle oder Rolle sind:

  • Umgang mit neuen Konzepten und Ansätzen
  • Beantworten der Fragen „warum“ und „wie“
  • Lösung komplexer und mehrdeutiger Probleme
Beispielfrage
Beispielfrage
Beispielfrage
Beispielfrage

Der Verify Test des deduktivem Denkvermögens misst die Fähigkeit der Bewerber, logische Schlussfolgerungen auf der Grundlage der bereitgestellten Informationen zu ziehen, die Stärken und Schwächen eines Arguments zu identifizieren und Szenarien mit unvollständigen Informationen zu durchdenken. Zu den Aufgaben gehören das Lesen von Aussagen und das Bestimmen, welche der Antworten nicht richtig sein können oder richtig sein müssen.

Der Test ist besonders relevant, wenn die folgenden Aufgaben kritische Aspekte der Stelle sind:

  • Bewertung von Argumenten
  • Analyse von Szenarien
  • Schlussfolgerungen aus den Daten ziehen

Verify G+ misst die allgemeine geistige Leistungsfähigkeit, auch G genannt, und misst effektiv die Problemlösungs- und kritischen Denkfähigkeiten der Kandidaten. Dank eines hochmodernen Ansatzes misst Verify G+ mehrere Fähigkeiten in kürzester Zeit. Basierend auf Fortschritten in der Psychometrie nutzt Verify G+ die starke Beziehung zwischen Kompetenzen, um drei Arten von Fähigkeiten zu ermitteln – deduktives Denken, induktives Denken und datenlogische Fähigkeit – in der gleichen Zeit, die es dauern würde, zwei davon zu messen.

Der Test umfasst 30 Elemente, die in 36 Minuten bearbeitet werden müssen und generiert genaue Beurteilungen der drei spezifischen Fähigkeiten, wobei individuelle Testergebnisse und eine Punktzahl für G ermittelt werden.

Beispielfrage
Beispielfrage

Der Verify Test der Rechenfähigkeiten misst die Fähigkeit der Bewerber, Zahlen schnell und präzise zu addieren, zu subtrahieren, zu teilen und anderweitig neu anzuordnen, was für viele Aufgaben am Arbeitsplatz wie Schätzungen, Prüfungen und Kontrollen entscheidend ist.

Der Test ist relevant für Einstiegspositionen, Verwaltungs- und Büropositionen sowie für Lehrstellen, Praktika und Hochschulabsolventen, bei denen die folgenden Aufgaben kritische Aspekte der Arbeit sind:

  • Berechnen und Überprüfen von Zahlen
  • Verwendung von Taschenrechnern und Computern für tägliche Berechnungen
  • Abgleich von Währungen, Münzen und Schecks in einer Kassenlade
  • Ausgabe von Rückerstattungen, Quittungen und Wechselgeld
  • Erstellung von Preisen, Kreditkonditionen und anderen Angebotsspezifikationen

Der Verify Test der verbalen Fähigkeiten misst die Fähigkeit der Bewerber, relevante Informationen aus schriftlichen Quellen zu extrahieren und auf Grundlage dieser Informationen objektive Beurteilungen vorzunehmen. Er gibt Hinweise auf die Leistungen einer Person beim Arbeiten mit Berichten, Korrespondenz, Anweisungen und wissenschaftlichen Dokumenten.

Der Test konzentriert sich auf das Verstehen, Verwenden und Bewerten verbaler Informationen und nicht auf Wortschatz, Rechtschreibung oder Grammatik.

Der Verify Test der verbalen Fähigkeiten ist adaptiv und deckt ein breites Spektrum von Schwierigkeitsgraden ab, sodass er für Stellen auf mehreren Ebenen geeignet ist. Der Test ist relevant, wenn die folgenden Aufgaben kritische Aspekte der Stelle oder Rolle sind:

  • Verstehen von Berichten und Dokumenten
  • Befolgen von schriftlichen Anweisungen
  • Erstellen schriftlicher Dokumente
Beispielfrage
Beispielfrage
Beispielfrage
Beispielfrage

Der Verify Test des mechanischen Verständnisses misst die Fähigkeit der Bewerber, mechanische Grundprinzipien zu verstehen und sie auf Geräte wie Getriebe, Hebel und einfache Strukturen anzuwenden. Diese Fähigkeit ist wichtig, wenn Geräte oder Maschinen entworfen, installiert oder gewartet werden. Der Test ist daher relevant, wenn die folgenden Aufgaben kritische Aspekte der Stelle sind:

  • Verständnis oder Gestaltung der Funktionsweise von Maschinenkomponenten
  • Betreiben von mechanischen Geräten
  • Wartung und Reparatur von Maschinen

Der Verify Test der Prüfgenauigkeit misst die Fähigkeit der Bewerber, Informationen in einem Büroumfeld schnell und genau zu vergleichen.

Der Test eignet sich besonders für die Beurteilung des Potenzials einer Person für eine Rolle, die Wahrnehmungsgeschwindigkeit und hohe Qualitätsstandards erfordert.

Beispielfrage
Beispielfrage