Verstehen der Aspekte von Verhaltensweisen einer Person und wie diese die Arbeitsleistung beeinflussen.

Der SHL Occupational Personality Questionnaire (OPQ) (Fragebogen zur berufsbezogenen Persönlichkeit) ist eine der weltweit am meisten verbreiteten und anerkannten Methoden zur Messung der Verhaltensmuster von Personen am Arbeitsplatz. Der Fragebogen hilft Unternehmen zu verstehen, wie Aspekte des Verhaltens eines Einzelnen seine Arbeitsleistung beeinflussen. Diese Erkenntnisse werden anhand einer Reihe von geschäftsrelevanten Berichten vermittelt, die Unternehmen dabei unterstützen, die geeignetsten Bewerber bei Neueinstellungen zu identifizieren.

Er misst 32 leistungsrelevante Persönlichkeitsmerkmale und kann online als Self-Service oder als Managed Service durchgeführt werden.

Der OPQ unterstützt Unternehmen:

  • Die geeignetsten Bewerber für eine bestimmte Stelle zu identifizieren
  • Die Erfolgsquote von Interviews zu verbessern
  • Zukünftige Führungskräfte zu identifizieren
  • Ihre Talente unternehmensweit zu erfassen
  • Den Talentpool mit Hinblick auf die Unterstützung von unternehmerischen Veränderungen auzuwerten
  • Erfolgreiche Projektteams aufzubauen
  • Mit Rollenveränderungen umzugehen, wie z.B. dem Wechsel vom technischen Experten zum effektiven Leiter von Personal
  • Weltweite Anwendung, da in mehr als 30 Sprachen verfügbar
  • Kann online als Self-Service oder als Managed Service durchgeführt werden

Der CCSQ (Customer Contact Styles Questionnaire = Fragebogen zu Kundenkontaktstilen) und der WSG (Work Styles Questionnaire = Fragebogen zu Arbeitsstilen) gehören auch zur OPQ Produktfamilie. Der CCSQ bewertet das Verhalten in den Bereichen Vertrieb und Kundenservice. Der WSQ konzentriert sich auf das Verhalten in den Bereichen Fertigung und Produktion

Erfahren Sie mehr über unsere anderen Persönlichkeits-Assessments.

OPQ-Beispielberichte in verschiedenen Sprachen finden Sie in unserem Assessmentkatalog.

opq practice question
Der OPQ besteht aus 104 Elementen, zu deren Bearbeitung ungefähr 25 Minuten benötigt werden. Bewerber werden aufgefordert die Antwort zu wählen, die ihnen am meisten entspricht, und die, die ihnen am wenigsten entspricht.