SHL Persönlichkeits-Assessments identifizieren Talente, die die Leistung steigern

Die Arbeitsleistung hängt oft von persönlichen Qualitäten ab, wie z.B. dem Antrieb und dem Ehrgeiz von Bewerbern, davon, wie sie in ihr Team oder ihr Unternehmen passen oder wie inspirierend sie als Führungskraft sind. Persönlichkeits-Assessments messen die Eigenschaften, die die Leistung und das Zukunftspotenzial in einer bestimmten Rolle voraussagen.

SHL Persönlichkeits-Assessments, die in mehr als 30 Sprachen verfügbar sind, zeigen, wie Bewerber in das Arbeitsumfeld passen, mit anderen Menschen zusammenarbeiten und die rollenspezifischen Anforderungen erfüllen.

SHL verfügt über die weltweit größte Datenbank mit Assessment-Datensätzen – mehr als 24 Terabyte historische Daten von mehr als 86 Millionen Bewerbern und 400 validierte Stellenprofile. Unsere Persönlichkeits-Assessments sind eine beispiellose Ressource, um Talente auf individueller oder unternehmerischer Ebene wirklich zu verstehen.

Persönlichkeits-Assessments sind für den gesamten Mitarbeiterlebenszyklus eines Bewerbers relevant:

  • Bei der Rekrutierung, als Möglichkeit zum Filtern von Tausenden von Bewerbern
  • Bei der Auswahl, um die Bewerber zu identifizieren, die am wahrscheinlichsten in einer Rolle erfolgreich sein werden
  • Bei der Teamentwicklung, zur Steigerung der Leistungen des Teams
  • Bei der Entwicklung, zur Identifizierung von Stärken und Bereichen mit Entwicklungsbedarf
  • Bei der Nachfolgeplanung, zur Identifizierung und Entwicklung zukünftiger Führungskräfte
  • Bei Stellenwechseln, als Unterstützung zur personellen Umbesetzung und Restrukturierung

SHL Occupational Personality Questionnaire (OPQ)

Hilft Unternehmen zu verstehen, wie Aspekte des Verhaltensstils eines Einzelnen seine Arbeitsleistung beeinflussen.

SHL Motivation Questionnaire (MQ)

Misst 18 Dimensionen der Motivation und erstellt ein umfassendes Profil der Motivationsfaktoren, die die Arbeitsleistung einer Person beeinflussen.